Home » Schnuppertag für Hundesport

  • Schnuppertag für Hundesport

    Hundesport

    Sie haben das Grundtraining mit Ihrem Hund abgeschlossen und suchen nach einer neuen Herausforderung? Möchten Sie Neues mit Ihrem Hund ausprobieren und sind sich nicht sicher, welche Sportart zu Ihnen und Ihrem Hund passt?

    Wir bieten in unserer Hundeschule verschiedene Kurse an, die Ihren Vierbeiner auslasten, die Bindung fördern und außerdem noch Spaß machen. An unserem Schnuppertag für Hundesport haben Sie die Möglichkeit verschiedene Auslastungsarten mit Ihrem Hund auszuprobieren. Wir haben vier verschiedene Kurse aus unserem Angebot ausgewählt und möchten gemeinsam mit Ihnen und Ihren Hunden einen tollen Tag verbringen. In entspannter Atmosphäre werden zwei unserer Trainer Ihnen Einblicke in verschiedene Auslastungsmöglichkeiten geben.

    Dazu gibt es:

    • kurze theoretische Einführung in die jeweilige Sportart und
    • erste, praktische Übungen

    Zusammen werden wir

    • die Talente des Hundes erkennen und
    • Herausfinden woran Hund und Halter Spaß haben

    Sie werden verschiedenen Geräte und Hilfsmittel kennen lernen. Dazu gehören:

    • Clicker
    • Bodentargets
    • verschiedene Hundesportgeräte
    • Schleppleine
    • Dummies etc.

  • Auslastungsschnuppertag

    Hundesport

    Wir bieten Ihnen einen Auslastungstag zum Reinschnuppern, an dem wir verschiedene Kurse vorstellen möchten.

    Treibball – Longieren – Hoopers – Dummy

    Treibball ist eine tolle Auslastungsart, die ursprünglich für „arbeitslose“ Hütehunde entwickelt wurde. Statt aber Schafe zu treiben, lernt der Hund große Gymnastikbälle auf Weisung des Halter in ein Tor zu treiben. Distanz- und Impulskontrolle stehen dabei im Vordergrund. Und natürlich jede Menge Spaß.

    Auch beim Longieren geht es um eine gute Distanzkontrolle. Der Hund soll hier vor allem auf die Körpersprache des Menschen achten. Während er außen um einen Kreis aus Flatterband läuft wird er vom, im Kreis befindlichen, Menschen gelenkt. Ist das Grundprinzip verstanden ergeben sich daraus tolle weitere Möglichkeiten: Tempowechsel, Wendungen, mehrere Kreise usw.

    Hoopers ist eine ganz neue Sportart, die jetzt aus den USA auch Deutschland erreicht hat. Kurz könnte man es als Agility ohne Sprünge beschreiben. Die Hürden werden dabei durch so genannte Hoops (Reifen) ersetzt, die der Hund durchlaufen muss. Der Halter lenkt auch hier den Hund hauptsächlich mit dem Körper durch einen immer wieder anderen Parcours.

    Die Dummyarbeit kommt ursprünglich aus der Jagd. Damit die Hunde auch außerhalb der Jagdsaison trainiert und beschäftig werden konnten wurde mit einer Ersatzbeute, dem Dummy, gearbeitet. In immer wieder wechselndem Gelände soll der Hund lernen Dummies zu suchen und zu bringen.

    Damit neben dem Training auch das gemeinsame Beisammensein und der Austausch nicht zu kurz kommen planen wir eine ausgiebige Mittagspause mit gemeinsamen Grillen ein. So können Hund und Mensch entspannen und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

    Melden Sie sich an und lernen sie an einem Tag vier Möglichkeiten kennen mit Ihrem Hund Spaß zu haben.

    Wir freuen uns auf Sie und ihren Vierbeiner!

  • Orte, Termine & Preise

    Hundesport

    Termine in Großenkneten:

    • Samstag, 07.04.2018, 09:30 bis 17:00 Uhr
    • Hundetrainerinnen: Melanie Wichmann und Melanie Kunkel
    • Ort: Hundeschule Ziemer&Falke, Blanker Schlatt 15, 26197 Großenkneten

     

    Preise und weitere Details zum Schnuppertag für Hundesport:

    • Investition: 39,90€ pro Erwachsener
    • Sollte die Mindestteilnehmerzahl leider nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, den Schnuppertag zu verschieben.

  • Unser Schnuppertag: Anmeldung

    Hundesport

    Anmeldemöglichkeiten für den Schnuppertag:

    Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund in unserer Hundeschule!

jetzt anmelden