Home » Silke Heinsohn

Hundetrainerin Silke Heinsohn

Silke

Meine Motivation…
Ich bin Hundetrainerin, weil vor allem tolle Hunde wie Eloy dafür gesorgt haben, dass ich ganz genau wissen wollte, wie Hunde lernen: Was sagt ihre Körpersprache aus? Wie können wir Menschen sie durch dieses bessere Verständnis in unserem Alltag gut und artgerecht lenken? Durch die Antworten, die ich erhalten habe, können immer mehr tolle Mensch-Hund-Teams zusammenwachsen!

Im Ziemer & Falke-Team…
Ich arbeite im Team von Tina und Jörg, weil sie es besonders gut verstehen Trainingsmethoden nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu vermitteln, ohne dabei den Menschen verbiegen zu wollen. Sie geben das notwendige Handwerkszeug weiter und lassen jeden Einzelnen seine eigenen Erfahrungen machen und Persönliches einbringen. Zielorientiertes jedoch freies Arbeiten steht hier im Vordergrund und das lebe ich gerne mit.

Meine Interessen…
Mit und ohne Hunde bin ich gerne in der Natur, manchmal sogar mit Laufschuhen. Man sieht mich aber auch gerne mal einfach so in geselliger Runde, mit einem guten Buch im Garten oder auf der Couch und einem richtigen Wellnesstag kann ich schon mal gar nicht widerstehen.

Mein Hund sieht in mir…
Meine Hündin Melou, stellt wahrscheinlich immer wieder fest, dass ich mich bei meiner Arbeit wie im privaten Leben gerne weiterentwickele. Ihr gegenüber bin und bleibe ich jedoch eine ganz normale Hundehalterin, die bei ihrer Erziehung allzu oft mehr mit dem Herzen dabei ist, aber das ist auch gut so…sagt sie!

Mein Wunsch…
Ich wünsche mir für unsere Mensch-Hund-Teams, dass sie viel Spaß und Freude daran haben, miteinander wie voneinander zu lernen, um einander dadurch besser zu verstehen, aufeinander einzugehen und gegenseitiges Vertrauen aufzubauen. Genau so wachsen sie zu tollen Teams zusammen!

Ich freue mich Sie zusammen mit Ihrem Hund kennenzulernen!

Herzliche Grüße
Ihre Silke Heinsohn