AUSLANDSHUNDE

Kulturschock überwinden lernen

auslandshunde-kurs-fuer-aengstliche-faelle-ausschnitt

Strassenhunde

Hunde aus dem Ausland sind häufig Straßenhunde oder Streuner, die das Zusammenleben mit Menschen in einem zivilisierten Alltag, bisher nicht kennengelernt haben. Entweder waren sie ein Alleinstreiter oder haben sich einer Gruppe von Hunden angeschlossen, um zu überleben. Diese Hunde hatten einen, für ihre Umgebung, angepassten Alltag. Die Kommunikation unter Artgenossen war frei und es bot sich Raum, um sich aus dem Weg zu gehen oder Kontakt aufzunehmen.

Finden Straßenhunde in unserer Infrastruktur ein neues zu Hause, eröffnet sich ihnen eine komplett neue Welt, in der die bisher gemachten Lebenserfahrungen, wenig bis keine Merkmale zur Wiedererkennung bieten. Das löst häufig einen kleinen oder größeren „Kulturschock“ aus.

Hunde aus einem Shelter

Shelterhunde haben gelernt, sich meist in einer großen Anzahl an Artgenossen, zu integrieren. Der Mensch spielt meist nur eine geringe Rolle und diese Hunde haben es nicht gelernt, dass es ein Vorteil sein kann, sich dem Menschen anzupassen. Menschliche Kommunikation und Ausdrucksverhalten ist ihnen fremd und so kommt es nicht selten vor, dass diese Hunde mit ängstlichem Verhalten reagieren.

Ausrangierte Jäger

Hunde aus Spanien, Griechenland und Italien sind häufig ausgesetzte Jagdhunde, die ihren Job nicht mehr wie gewünscht ausüben und ausgesetzt wurden. Hunde mit dieser Vergangenheit, bringen ein ausgeprägtes Jagdverhalten mit und wurden durch den Menschen ausschließlich dafür trainiert. Ein Leben als Familienbegleithund haben sie meist nicht kennengelernt.

Kursinhalte

  • Der Einstieg in den Kurs beginnt mit einer Theorieeinheit, in der die Entwicklung des Hundes besprochen wird. Diese Aufklärung hilft ihnen dabei, Ängste und Verhaltensweisen ihres Hundes besser zu verstehen und ebnet einen guten Start in das aktive Training.
  • Lernen Sie Ihren Hund lesen zu können. In verschiedenen Situationen werden Sie mit Ihrem Hund vom Trainer gefilmt und anschließend analysiert. Das ist der Grundbaustein, um in Zukunft, Ihrem Hund zeitgenau eine Lösung zu bieten, da kleinste Stressanzeichen schnell erkannt werden.
  • Stimmungsübertragung erkennen, umwandeln und stärkend einsetzen
  • Welche Hilfsmittel unterstützen die Anpassung an das neue Leben.
  • Hundebegegnungen an der Leine sind für Auslandshunde schwierig, da ihnen der Raum zur natürlichen Kommunikation fehlt. Sie erhalten individuell abgestimmte Werkzeuge, die ein entspanntes Gehen an der Leine ermöglichen.

Bindungsfördernde Übungen ergänzen das Training, sodass Sicherheit, Vertrauen und Freude ihren Alltag begleiten.

Anmeldung
Kontakt

KURSINHALTE

Das erwartet Sie in dem Kurs:

  • Der Einstieg in den Kurs beginnt mit einer Theorieeinheit, in der die Entwicklung des Hundes besprochen wird. Diese Aufklärung hilft ihnen dabei, Ängste und Verhaltensweisen ihres Hundes besser zu verstehen und ebnet einen guten Start in das aktive Training.

  • Lernen Sie Ihren Hund lesen zu können. In verschiedenen Situationen werden Sie mit Ihrem Hund vom Trainer gefilmt und anschließend analysiert. Das ist der Grundbaustein, um in Zukunft, Ihrem Hund zeitgenau eine Lösung zu bieten, da kleinste Stressanzeichen schnell erkannt werden.

  • Stimmungsübertragung erkennen, umwandeln und stärkend einsetzen.

  • Welche Hilfsmittel unterstützen die Anpassung an das neue Leben.

  • Hundebegegnungen an der Leine sind für Auslandshunde schwierig, da ihnen der Raum zur natürlichen Kommunikation fehlt. Sie erhalten individuell abgestimmte Werkzeuge, die ein entspanntes Gehen an der Leine ermöglichen.

  • Bindungsfördernde Übungen ergänzen das Training, sodass Sicherheit, Vertrauen und Freude ihren Alltag begleiten.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • kleine Gruppen

  • fachlich spezialisierte Hundetrainer

  • individuelle Betreuung für Sie und Ihren Hund

  • eine entspannte Atmosphäre erwartet Sie in einem schönen Ambiente

INVESTITION & WISSENSWERTES

Starttermin: ab Mai 2019
Zeit:    wird noch bekannt gegeben
Kursdauer: 6 Termine á 60 Minuten
Preis: wird noch bekannt gegeben
Ort: Blanker Schlatt 15, 26197 Großenkneten
Max. Teilnehmerzahl: 3 Teilnehmer
Gruppenstruktur: Feste Gruppe
Anmeldung
Kontakt