Lade Veranstaltungen

Prüfer/in: Melanie Kunkel / Caterina Peitz

Preis: 59,00€

Seit dem 1. Juli 2013 müssen Hundehalter in Niedersachsen ihre Sachkunde nachweisen können. Den Nachweis der Sachkunde müssen Sie mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung erbringen. Damit soll der Halter unter Beweis stellen, dass er frühzeitig Stresssituationen seines eigenen sowie eines fremden Hundes in seiner Umgebung erkennen/einschätzen kann und in der Lage ist, Situationen mit Konfliktpotenzial positiv zu lösen. Der Hund muss von seinem Halter so kontrollierbar sein, dass von ihm keine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung ausgeht.

Wir sind behördlich zertifizierte Hundetrainer/-innen und besitzen die Berechtigung zur Abnahme Ihrer theoretischen Prüfung zum Sachkundenachweis.

Zur Informationseite
Zur Anmeldung