Einzeltraining Slider

Privates
Training

- individuelles Einzeltraining
- ohne Ablenkungen
- zugeschnittener Trainingsplan

Einzeltraining2018-06-26T13:06:17+00:00

UNSER EINZELTRAINING

Unerwünschte Verhaltensweisen des Hundes gezielt in den Griff bekommen.

Viele unserer Kunden nutzen ein individuelles Einzeltraining für sich und Ihren Hund. Jedes Team – sowohl Sie als Halter, als auch Ihr Hund/ Ihre Hunde – verdienen ein individuellen Umgang und ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Training.

Aber wann ist Einzeltraining sinnvoll? – Immer dann, wenn Sie entweder das Gefühl haben, dass:

  • Gruppentraining ein „Zuviel an Ablenkung“ für Ihren Hund bedeutet
  • Sie intensiver und individueller bestimmte Verhaltensweisen festigen wollen
  • bevor Sie in eine Gruppe integriert werden, eine Einschätzung des Lernstandes und Verträglichkeit ihres Hundes abklären möchten
  • Training in Ihrem privaten Umfeld wünschen
  • Sie nicht in einer Gruppe trainieren möchten und das eine oder andere Problem auch lieber intern mit einem Hundetrainer besprechen möchten

oder:

  • sich Verhaltensänderungen bei Ihrem Hund zeigen, die Sorgen bereiten und in einer Gruppe thematisch nicht behandelt werden können.

Bemerken Sie unerwünschte Verhaltensweisen an Ihrem Hund, die eine beunruhigende Entwicklung annehmen, zögern Sie nicht lange. Mit jedem Tag, die Ihr Hund das unerwünschte Verhalten äußert und Erfolg damit hat, festigt er seine neue Strategie und eine Umlenkung zu gewünschtem Verhalten wird mehr Energie und Geduld erfordern.

Ursachen erkennen

Ohne einen auslösenden Indikator, verändert ein Hund sein Verhalten nicht einfach so zum Spaß. Ein Hund handelt nach einem Kosten – Nutzen – Prinzip. Das bedeutet, dass etwas gewinnbringend sein muss, damit Energie dafür eingesetzt wird. Vielleicht sagen Sie jetzt, was ist gewinnbringend daran, wenn mein Hund eine Leinenaggression zeigt. Das ist doch anstrengend und Stress!

Da haben Sie aus menschlicher Sicht Recht, doch aus der Sicht des Hundes handelt es sich hierbei um ein Verhalten, dass ihn wieder in sein Gleichgewicht bringen soll – nur halt auf hündisch….aber mehr dazu, wenn wir Sie und Ihren Hund bei uns herzlich willkommen heißen.

Ein paar Beispiele für Verhaltensweisen, die im Einzeltraining positiv zu lösen sind:

  • Leinenaggression
  • Trennungsbedingter Stress
  • Aggressionen gegenüber Menschen oder Hunden
  • Angst/ Furcht / Phobie
  • Ressourcenverteidigung oder Ressourcenbewachung
  • Trauma nach Unfall oder OP
Anmeldung
Kontakt

INHALTE DES EINZELTRAININGS

Zunächst findet ein erstes Kennenlernen statt und die Erfassung der Biographie Ihres Hundes sowie Ihrer bisherigen Lebensgemeinschaft (Infogespräch). Durch das Zusammenfassen der entscheidenden Informationen, wird eine vorläufige Diagnose erstellt und ein auf Sie abgestimmter Trainingsplan entworfen. Hierbei werden die Bedürfnisse von Mensch und Hund so abgestimmt, dass Sie zielorientiert und mit Spaß erfolgreich trainieren können.

Unser Team

Unser Trainerteam setzt sich aus qualifizierten Hundetrainern und Verhaltensberatern zusammen. Sie profitieren von Fachwissen und Kompetenz sowie einem großen Erfahrungsschatz unserer Trainer. Doch auch Freude und Spaß dürfen nicht fehlen, so intensiv ein unerwünschtes Verhalten auch sein mag – und dafür sorgen wir!

Anmeldung
Kontakt

INVESTITION & WISSENSWERTES

Anamnese-Gespräch

55,00Stunde
  • mit Claudia Kannenberg, Denise Heimann oder Melanie Kunkel

Einzelstunde

55,00Stunde
  • mit Claudia Kannenberg, Denise Heimann oder Melanie Kunkel

Einzelstunde

110,00Stunde
  • mit Jörg Ziemer (Inhaber) oder Kristina Ziemer-Falke (Inhaberin)
Anmeldung
Kontakt

TERMINE

Termine für ein Einzeltraining werden bei uns grundsätzlich individuell mit Ihnen vereinbart. Nutzen Sie unser Kontaktformular um einen Termin auszumachen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Anmeldung
Kontakt

EINZELTRAINING

Hier können Sie sich zu unserem Einzeltraining anmelden. Oder haben Sie noch Fragen? Dann sprechen Sie mit uns.

Anmeldung
Kontakt